Zufriedenheit
  1. Svü 4 Jahren her
     Antworten

    Erfahrungsgemäß können Freunde das besser verstehen als Familie. Zumindest in meinem Fall ist das definitiv so… Familie sagt da häufig „Aber wir sind doch nicht anstrengend…“ oder ähnliches. Meine Freunde verstehen auch schon mal, wenn ich 2 Wochen nicht zurückrufe… allenfalls fragen sie mal nach ob es mir noch gut geht… weil sie sich Sorgen machen.

    Ich wünsche dir, dass du die Ruhe findest 🙂

    Und schön, dass du wieder aktiv bist!

    • Lindschgen
      Lindschgen 4 Jahren her
       Antworten

      Ach nein, wie klasse…habe ich gerade auf deinem Blog rumgestöbert, um zusehen wie es dir geht…und nun finde ich dich hier. Herzlichen Dank und ich freue mich, das du weiterhin blogst. 🙂
      Dem Gedanken, dass sie sich sorgen machen, will ich aktiv gegen wirken, weil ich meine „Auszeit“ ankündige und wenn wirklich etwas sein sollte, kann ich 1) das Handy wieder an machen..2) gibt es den Helden, der auch ein Handy hat und 3) habe ich sogar noch ein richtiges Telefon zu Hause. 🙂

  2. wortmagie 4 Jahren her
     Antworten

    Ich gluabe, böse wird dir niemand sein und ich fühle absolut mit dir. Heute ist mein erster Urlaubstag und ich bin seit etwa 5 Uhr wach. Was zum Teil auch daran lag, dass eine Freundin hier übernachtet und unfassbar laut schnarcht. (Zum Glück kann sie das nicht lesen, weil sie noch schläft :-D)
    Ich wünsche dir von Herzen, dass du etwas Zeit für dich findest, ausschlafen und ausruhen kannst und deine freie Zeit auch genießen kannst. Erhol dich gut. 🙂

    • Lindschgen
      Lindschgen 4 Jahren her
       Antworten

      Ich hoffe, dass du in den letzten beiden Tagen nicht ganz so früh aufgewacht bist. Oder hast du noch schnarchenden Übernachtungsgast? 😉
      Ganze 5 Tage habe ich noch und dann…dann geht die Erholung los. Mittlerweile bin ich auf dem Trichter, wer es nicht verstehen kann oder will…der ist selbst Schuld. Ich danke dir wie immer, für deinen lieben Worte.

Kommentar

20 − 14 =