Reisen

Gefühle auf Reisen

Morgen wollen wir über das Wochenende nach Hamburg fahren. Das ist seit einiger Zeit schon geplant. Meine Freude über diesen Ausflug war mehr als groß. Nun sehe ich die kleine Reise mit unterschiedlichen Gefühlen. Fühlt es sich auf der einen Seite an, als wäre es nicht erlaubt, dass ich versuche meinen Kopf frei zubekommen… auf der anderen Seite ist meine innere Anspannung so groß, auf das, was passiert und auf das, was mit mir passiert… wenn ich nicht an die Dinge denke, die ich in den letzten Tagen erleben musste, wenn mein Kopf, meine Gedanken los lassen…und ich anfange zu genießen.
Bei diesem Gedanken ist dann doch ein wenig das Gefühl von Freude da. Warte ich es ab. Nun packe ich endlich mal die Sachen..trinke zum Ausklang noch einen Tee. Ach so, zwei kleine Wünsche habe ich dann doch: Ich wünsche mir, dass das Wetter gut mit uns meint …und wir die gemeinsame Zeit genießen.

7 thoughts on “Gefühle auf Reisen”

  1. wünsche dir auch eine gute reise und ein kurzer tapettenwechsel kann manchmal wunder bewirken.
    genieße die zeit in hamburg und freu dich auch neue dinge die du dort erleben wirst.
    ich drücke dich ganz doll und hab dich lieb
    janine

      1. hab ab donnerstag für vier tage frei. also zumindest keine schule und so … ansonsten hab ich erst zu pfingsten wieder schulfrei und ab ende juni sind sommerferien.
        sag einfach bescheid. für dich nehm ich mir dann immer frei 🙂
        und schön wenn es dir gefallen hat… haste auch fotos gemacht? 😉
        ich drücke dich und knutsche dich …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

20 − 20 =