Zufriedenheit 1
HerzGeist&Seele

Zufriedenheit

Ich denke an meine Vater. Eigentlich immer noch ziemlich oft, aber in letzter Zeit doch etwas mehr. Auch an die Erlebnisse an meine Familie, “wo noch alles gut war”. Um so mehr liebe ich meinen Mann dafür, dass er versucht,  schöne Dinge mit mir nach zu erleben oder wieder in Erinnerung zu rufen, die mich an Papa oder an Früher erinnern.

Auch denke ich oft an jenen guten Freund, den wir verloren haben. Mit meinen Erinnerungen an ihn, fühle ich mich oft traurig und hilflos. Immer noch wünsche mir, dass er zurück kommt und unser aller Leben wieder bereichert. Aber er war da und hat viele Menschen glücklich gemacht.

Das Glück, einer liebevollen, herzlich chaotischen Familie. Sie sind mir ALLE sehr ans Herz gewachsen und es ist schön zu wissen, dass ich dazu gehören.

Aber auch, denke ich an jene Menschen, denen ich begegnet bin. Welche, die mein Leben bereichert haben und immer in meinem Herzen sind, auch wenn sie es nicht glauben. Auch danke ich meinen beiden Herzensmädels, die mich nicht fallen lassen haben, sie immer an meiner Seite standen. Ich freue mich, dass nach Weggang auch neue Menschen in mein Leben treten…und es weiter geht.

Mir geht es gut. Ich bin zufrieden. Danke an all jene die mich begleiten und mir dieses Leben ermöglichen.

Ich wünsche Euch da Draußen ein gutes und vor allem gesundes neues Jahr. Ich wünsche Euch, dass ihr Eure Zufriedenheit findet.

Eure Lindschgen

3 thoughts on “Zufriedenheit”

      1. Da bist du nicht die einzige, die mir das erzählt, habe das Problem bei einer Freundin auch. Sie postet, aber ich bekomme keine Nachricht. Das du hier geantwortet hast wurde mir auch nicht mitgeteilt. :/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

13 − acht =